Ski weltcup herren

ski weltcup herren

Ski Alpin - Weltcup Saison / Weltcupstand. Weltcupstand · Termine & Ergebnisse. Gesamt- Weltcup. Herren. Land, Rennläufer, Punkte. 1, AUT, Marcel. Skiweltcup Saison / facebook Account von skiweltcup Skiweltcup auf facebook. Top News. Manfred Herren News · Pressenews · Top News. Von den Klassikern in Kitzbühel und Wengen bis zum Weltcupfinale in Aspen in den USA - der komplette Weltcupkalender der Ski -alpin- Herren. | mehr  ‎ Der Weltcup-Alpinkader des · ‎ Ski-Weltcup aus Aspen · ‎ Saisonfinale Abfahrt. McKinney, Tamara Tamara McKinney. TV interviewten den Technikspezialisten aus dem Gadertal und kpmg careers login mit ihm über die letzte Saison, den bevorstehenden Olympiawinter, Schwester Manuela als Bezugspunkt und vieles mehr. Milka Schokofest nicht entgehen. Man wird für drei Wochen dort bleiben und nicht nach Südamerika weitereisen. Madonna di Campiglio — Vor kurzer Zeit haben die FIS-Delegierten die Strecke in Madonna di Campiglio begutachtet.

Ski weltcup herren - Fokus

Lara Gut 5. Hosp, Nicole Nicole Hosp. In dieser Liste werden die erfolgreichsten Athletinnen im Gesamtweltcup verzeichnet, die mindestens einen Titel errungen haben. Der Herren-Slalom im Dezember wird am Im allerletzten Moment dürfen die deutschen Alpiner doch noch über eine Medaille bei der Ski-WM jubeln. Slalom-Lauf der Herren video Goggia sahnt in Südkorea ab mehr Goggia im Super-G vor Vonn und Stuhec video. Slalom-Weltcup Herren Land Rennläufer Punkte 1 AUT Marcel Hirscher 2 NOR Henrik Kristoffersen 3 ITA Manfred Mölgg 4 GER Felix Neureuther 5 AUT Michael Matt 6 RUS Alexander Khoroshilov 7 ITA Stefano Gross 8 GBR David Ryding 9 SWE Andre Myhrer 10 SWE Mattias Hargin 11 SUI Daniel Yule 12 FRA Alexis Pinturault 13 FRA Julien Lizeroux 14 GER Linus Strasser 15 SUI Luca Aerni 16 JPN Naoki Yuasa 17 NOR Jonathan Nordbotten 18 NOR Sebastian-Foss Solevaag 19 ITA Giuliano Razzoli 20 FRA Jean-Baptiste Grange 21 AUT Manuel Feller 22 ITA Patrick Thaler 23 AUT Marco Schwarz 24 NOR Leif Kristian Haugen 25 AUT Marc Digruber 99 26 SUI Ramon Zenhäusern 94 27 FRA Victor Muffat Jeandet 88 28 AUT Christian Hirschbühl 83 29 CAN Erik Read 82 30 FRA Robin Buffet

Video

Kandahar Abfahrt Herren Garmisch 27.01.17 Stürze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments